"Stallpflicht sorgt für Unmut"

http://www.szon.de/news/wirimsueden/land/200809180472.html

[..
Nach Einschätzung des "Wissenschaftsforum Aviäre Influenza" (WAI), dem auch viele Tierärzte und Biologen aus Süddeutschland angehören, wird die Wende weg von der Stallpflicht durch Angst verhindert: Die offizielle Politik wolle nicht zugeben, dass das womöglich auch für Menschen höchst gefährliche Vogelgrippe-Virus vom Typ H5N1 nicht durch Wildtiere, sondern durch den weltweiten Handel mit Geflügel und Geflügelprodukten verschleppt wird.
..]